T 06723 999503 M info@eichenberg-med.de

T 06723 999503

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine Methode der Traditionellen Chinesischen Medizin. Diese berücksichtigt den Menschen mit seinen emotionalen und körperlichen Reaktionen. Deshalb wird sie außer zur Schmerzbehandlung, Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion oder Therapie von Allergien beispielsweise auch bei vielen chronischen Erkrankungen oder zur Regulation des Immunsystems, des Nervensystems und zum seelischen Ausgleich eingesetzt.

... mehr erfahren

Laserneedle

Akupunktur ohne Nadeln mit Lasertherapie. Einsatz besonders bei Beschwerden am Bewegungsapparat und gut geeignet für Kinder sowie Menschen mit Nadelangst.

... mehr erfahren

AcuNova / Akupunktur 2000

AcuNova, im Ursprung Akupunktur 2000 genannt, wurde von dem dänischen Akupunkteur Prof. John Boel jahrelang erforscht und entwickelt. Diese Methode wird vornehmlich zur Schmerztherapie besonders bei Erkrankungen und (Sport-)Verletzungen, besonders der Knochen und Gelenke angewandt. In der Augenakupunktur ist dieses Therapieverfahren integraler Bestandteil.

... mehr erfahren

Augenakupunktur nach Boel

Wie der Name der Methode schon ausdrückt, werden hier Augenerkrankungen behandelt. Häufige Krankheitsbilder sind die trockene wie auch die feuchte Makuladegeneration, das Glaukom und andere Erkrankungen dieses Sinnesorganes.

... mehr erfahren

Ohrakupunktur

Ähnlich einer Landkarte stellt sich an der Ohrmuschel der gesamte Körper mit all seinen Körperregionen und -funktionen dar. Über die Stimulation dieser definierten Lokalisationen ist es das Ziel, die zu behandelnde Körperregion, z.B. ein Gelenk oder Organ, therapeutisch zu erreichen. Außer in der Schmerztherapie findet die Ohrakupunktur bei Allergien, Erkrankungen der inneren Organe, bei Suchterkrankungen oder auch z.B. bei hormonellen Störungen Anwendung.

... mehr erfahren

Shoni-Shin

Shoni-Shin wird in Japan seit etwa 300 Jahren praktiziert. Das Wort selbst ist mit "Kinderbehandlung" übersetzbar. Diese Methode wird zur Regulation der Funktionen des Nervensystems, des Stoffwechsels und der Entwicklung bei Kindern vom Säuglingsalter an eingesetzt. Das Indikationsspektrum reicht von Allergien über Infektanfälligkeit, Haut- und Verdauungsproblemen bis hin zu psychischen und neurologischen Störungen.

... mehr erfahren

Physikalische Gefäßtherapie BEMER®

Durch einen physikalischen Impuls wird die Durchblutung in den allerkleinsten Blutgefäßen deutlich gefördert. Viele Erkrankungen gehen mit einer Störung in diesem Bereich der Mikrogefäße einher. Deshalb wird diese Therapie neben der Anwendung bei Durchblutungsstörungen z.B. auch bei Beschwerden am Muskel- und Skelettsystem, bei Fehlfunktionen innerer Organe, bei Leistungsdefiziten, Müdigkeit und besonders zur Prävention angewandt.

... mehr erfahren

Osteopathie – AORT

Bei dieser Therapie geht es um die Korrektur von Gelenken unter Berücksichtigung der Statik des Betroffenen. Die Osteopathie nach Dr. Jones findet ihre Anwendung bei meist schmerzhaften Gelenkfehlstellungen und Muskelverspannungen. In der Regel geht damit eine eingeschränkte Beweglichkeit einher. Häufig betrifft dies Beschwerden an Wirbelsäule, Bandscheiben, Knie, Schulter, Hüfte und natürlich auch an anderen Gelenken.

... mehr erfahren

Cranio-Sacral

Die Cranio-Sacral-Therapie gehört zu den osteopathischen Therapieverfahren. Diese sanfte Behandlungsmethode hat ein weites Anwendungsspektrum, z.B. bei Beschwerden des Bewegungsapparates (Knochen, Gelenke, Muskulatur, Verspannungen), der Sinnesorgane, des Gleichgewichtsorgans, bei neurologischen, hormonellen und psychosomatischen Erkrankungen (u.a. Unruhezustände, Burnout-Syndrom) oder auch bei Entwicklungsstörungen von Kindern.

... mehr erfahren

Physioenergetik

Die Physioenergetik ist eine Unterstützung in der Diagnosestellung von organischen Fehlfunktionen, Allergien, Mangelerscheinungen, emotionalen und energetischen Blockaden, Blockaden am Bewegungsapparat und Störfeldern. Zudem ist die Physioenergetik eine Hilfe, die jeweils geeignete Behandlungsmethode auszutesten.

... mehr erfahren

Somatosynthese

Die von Clyde W. Ford entwickelte Somatosynthese ist eine Form des weiten Gebietes der Hypnotherapien. Sie ist eine Methode, die mit Imagination (bildhaftem Vorstellungsvermögen) arbeitet und wird bei Erkrankungen mit einem psychosomatischen Hintergrund angewendet.

... mehr erfahren

Homöopathie

Die Homöopathie kennzeichnet eine bestimmte Herstellungsweise von Arzneimitteln, die nach einer definierten Gesetzmäßigkeit verordnet werden. In Abwägung aller Verantwortlichkeit reicht die Anwendung dieser Methode von akuten Infekten bis hin zu einer Konstitutionstherapie besonders bei chronisch Kranken.

... mehr erfahren

© Hans-Jürgen Eichenberg Besuchen Sie mich auf Facebook