T 06723 999503 M info@eichenberg-med.de

T 06723 999503

Hintergrundwissen zur Physikalischen Gefäßtherapie BEMER und Mikrozirkulation:

Allgemeine Informationen zur BEMER-Technologie finden Sie hier: rheingau.bemergroup.com,
eingehenderes Wissen zur Physikalischen Gefäßtherapie hier.

Noch detailliertere Information zum Thema und zur Bedeutung der Mikrozirkulation, der Blutverteilung in den kleinsten Blutgefäßen, den sogen. Haar- oder Kapillargefäßen, können Sie dieser Webseite des Institutes für Mikrozirkulation entnehmen.

Anwendungsgebiete der Physikalischen Gefäßtherapie BEMER:

Um mehr über den Einsatz der Physikalischen Gefäßtherapie BEMER zu erfahren, klicken Sie bitte auf Anwendungsmöglichkeiten.

Physikalische Gefäßtherapie BEMER in der Praxis und Heimanwendung:

Die Physikalische Gefäßtherapie setze ich meist gemeinsam mit z.B. der Akupunktur oder der cranio-sacralen Behandlung ein. Seit 2011 ergänzt diese Methode in meiner Praxis das Therapiespektrum als hervorragender Teamplayer mit anderen Verfahren und - so mein Eindruck – verkürzt sie die gesamte Therapiedauer.
Des Weiteren besteht die Möglichkeit, die BEMER-Therapie in den Praxisräumen mehrmals wöchentlich anzuwenden.
Bei zweimal täglich achtminütiger Anwendung zuhause und gegebenenfalls zusätzlicher lokaler Behandlung wird die Physikalische Gefäßtherapie optimal genutzt.

Sie hätten gerne weitere Informationen? Sie erreichen mich unter 06723 999 503.

© Hans-Jürgen Eichenberg Besuchen Sie mich auf Facebook